Schritt für Schritt – Dein Traumkleid finden

Ein Guide von LAFANTA

Endlich ist es so weit. Du willst dein Traumkleid finden und kannst es kaum erwarten los zu legen? Aber wie geht man da jetzt am besten vor? Wir haben euch die wichtigsten Schritte auf dem Weg zu deinem Traumkleid zusammengestellt. So wird die Suche sicherlich ein unvergessliches und erfolgreiches Erlebnis.

1 Der richtige Zeitpunkt

Zum passenden Zeitpunkt anzufangen mit der Suche ist sehr wichtig. Zu spät, genauso wie zu früh ist nicht vorteilhaft. Wer sich zu spät auf die Suche begibt, muss häufig hören, dass die Bestellzeiten zu lange sind. Das wäre einfach zu schade um das Traumkleid, welches dann nicht in der passenden Größe vorhanden ist. Auch für aufwendige Änderungen am Kleid, zum Beispiel Ärmel annähen, sollte zusätzliche Zeit eingeplant werden. Wer zu früh los legt, kann sich meistens dann doch noch nicht entscheiden, weil noch zu viel Zeit ist und der Termin war umsonst. Das ausgesuchte Favoritenkleid wird es dann jedoch ein halbes Jahr später eher nicht mehr in der Kollektion geben. Am besten ist es 8-6 Monate vor Hochzeitsdatum zum Beratungstermin zu gehen.

2 Vorbereitung ist alles

Zu aller erst solltest du dir Gedanken machen wie dein Traumkleid aussehen könnte. Durchforste das Internet und lasse dich inspirieren. Bei so viel Auswahl ist es natürlich schwer sich komplett fest zu legen. Das sollst du auch gar nicht. Es ist nur wichtig schon mal eine gewisse Richtung fest zu legen, oder dir zu überlegen was du gar nicht willst. Soll es eher die Prinzessin werden? Oder genau das nicht? Ein kurzes Kleid? Oder ein Langes? Magst du Spitze? Oder eher schlicht? Wenn du eine ungefähre Richtung hast – und mehr brauchst du auch erst mal nicht, denn der Rest kommt ja beim Beratungstermin, kannst du dir besser einen passenden Brautladen aussuchen. Nicht jeder Brautladen passt zu jeder Braut. Entscheide dich, wenn du von deinen Liebsten dabei haben möchtest und buche einen Termin. Denke daran „Zu viele Köche verderben den Brei“, also nehme lieber weniger als zu viele Freundinnen mit um dich voll und ganz auf dich selbst zu konzentrieren.

3 Der Termin

Das Kennenlernen

Bei einem klassischen Beratungstermin bei LAFANTA bekommst du deine eigene Beraterin zur Seite gestellt. Nachdem ihr euch begrüßt habt bekommst du und deine Begleitungen einen eigenen Ankleideraum. Nachdem ihr alle etwas zu trinken bekommen habt, wird die Beraterin dir erst einmal ein paar Fragen stellen. Diese Fragen sind wichtig um dir bei der Auswahl der Kleider besser helfen zu können. Denn das passende Kleid zu finden ist nicht nur anhängig von der Figur.

Wie sieht dein Traumkleid in deinem Kopf aus? Standesamtliche oder auch kirchliche/freie Trauung? Wie hoch ist dein Budget? Welche Lokation habt ihr? Was gefällt dir absolut gar nicht?

Die Anprobe

Nachdem ihr die Basics geklärt habt, wird deine Beraterin mit dir zusammen ca. 3-5 Kleider aussuchen. Sie wird dir Vorschläge machen, die zu deinem Typ, Figur und deinen Wünschen passen. Aber es ist natürlich deine Entscheidung, welche du von ihnen ausprobieren möchtest. Das Aussuchen geschieht meistens zu zweit, wenn du jemanden dabei haben möchtest, ist das natürlich kein Problem.

Dann geht es zum Umziehen. Wir helfen dir beim Ankleiden und verschließen des Kleides. Dann trittst du aus der Umkleide, schaue dich in Ruhe vor dem Spiegel an und lasse den Moment wirken.

Wir merken schon relativ schnell, wie dir das Kleid gefällt. Aber ganz wichtig – Teile deine Gedanken mit deiner Beraterin. Erkläre ihr was dir gefällt und was vielleicht nicht. Auch deine Beraterin sieht natürlich angezogen, auch noch einmal was vielleicht noch nicht ganz perfekt ist.

So probiert ihr entweder ein weiteres von den ausgesuchten Kleidern, wenn es die richtige Richtung war, oder die Beraterin macht dir neue Vorschläge.

Und dann ist der Moment da! Du trittst aus der Umkleide und alles ist perfekt!

Jede Braut reagiert anders: ein Bauchkribbeln, ein Zufriedenheitsgefühl, Tränen, Starre, ein Strahlen über beide Ohren… „DAS IST ES – das ist mein Traumkleid“

Bei LAFANTA haben wir die Tradition zu klatschen, wenn das Traumkleid gefunden wurde. Zeit für Sekt, Umarmungen und ein Erinnerungsfoto.

Die Nachbereitung

Bei all der Freude müssen natürlich noch noch ein paar Dinge abgewickelt werden. Wenn das Kleid gefunden wurde, wird noch einmal alles schriftlich festgehalten: Preis, Kleid, Größe,…

Eine Anzahlung wird gemacht und die Beraterin macht mit mir dir einen Änderungstermin mit der Schneiderin aus.

5 Änderungstermine

An deinem Änderungstermin ist es ganz wichtig Schuhe und Unterwäsche mitzubringen. Jetzt bekommt dein Kleid den letzten Schliff.

6 Danach

Dein Kleid ist fertig, hängt bei dir zuhause und der große Tag ist gekommen. Schicke uns doch danach ein Hochzeitsfoto. Eine lange Zeit haben wir dich begleitet, auch wir hängen an jeder Braut und freuen uns immer sehr über eine strahlende Braut.

Jetzt kostenlosen Termin vereinbaren

Anprobe und Beratung am Freitag + Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr auch ohne Termin!

Exklusive VIP-Beratung

99,00 Euro
Details
  • 2,5 Stunden exklusive Beratung und Anprobe
  • Entspannte Atmosphäre ohne Laufkundschaft
  • Termin außerhalb der üblichen Öffnungszeiten und auch am Sonntag und Feiertag möglich
  • Sehr große und schöne Auswahl an Brautkleidern und Accessoires
  • Champagner + kleine Leckereien sorgen für gute Laune
  • Bei Kauf eines Brautkleides werden die 99 Euro verrechnetn