Kleider für Hochzeitsgäste

Nützliche Tipps für den Dresscode

An einer Hochzeit ist die Frage des richtigen Outfits natürlich nicht nur für das Brautpaar wichtig, sondern auch die Hochzeitsgäste möchten sich angemessen kleiden.

An diesem besonderen Event wird sich schick angezogen und die Frauen greifen deshalb meist zu einem Kleid. Um das passende zu finden ist es wichtig, sich zu informieren ob es einen Dresscode gibt oder die Hochzeit unter einem Motto steht. Der Desscode gibt Auskunft darüber wie schick das Outfit sein sollte. Beispiele hierfür sind „Black Tie“ oder „Casual“.  Ein Hochzeitsthema/-motto beschreibt ob du einen besonderen Stil beachten solltest. Dies kann zum Beispiel „Hippiehochzeit“, „Blumen“, „50er Jahre“ oder „Strand und Meer“ sein.

Viele Hochzeitspaare geben den Gästen aber auch gar keine Vorgaben und jeder kann frei entscheiden was er am liebsten tragen möchte.

Es gibt die Möglichkeit kurze oder lange Kleider zu tragen. Dies kannst du zum einen abhängig von der Lokation machen. Wird auf einer Wiese gefeiert ist ein kurzes Kleid wahrscheinlich praktischer. Seid ihr aber in ein Schloss geladen, ist ein langes Kleid wohl die edlere Variante. Außerdem ist natürlich zu beachten, das bei einer Sommerhochzeit ein kurzes Kleid luftiger ist und im Winter die passende Strumpfhose noch gewählt werden sollte. Ein wichtiger Punkt ist aber auch der Wohlfühlfaktor, wenn du dich unwohl fühlst Bein zu zeigen, greife lieber zu einen langen Kleid oder eine tolle 50er Jahre wadenlänge. Wenn du ein kurzes Kleid trägst, denke daran einen passenden Schuh mit Absatz zu suchen.

Die richtige Farbe und Schnitte!

Wir bieten mehr als 39 Farben für dein perfektes Kleid

Die Farbwahl ist auch wichtig. Falls du eine Brautjungfer bist, möchte die Braut eventuell, dass du dich mit den anderen Brautjungfern absprichst. Oftmals gibt es auch ein Farbschema für alle Gäste. Am wichtigsten ist jedoch, dass du nicht in weis oder creme gehst. Diese Farbe ist einzig und allein der Braut vorbestimmt. Selbst wenn sie kein weiß, creme oder elfenbein trägt, ist diese Farbe tabu.

Welche Farbe steht dir? Wenn du dir da unsicher bist beraten wir dich gern. Unterschiedliche Farben passen zu unterschiedlichen Hauttönen und Haarfarben.

Bei Lafanta haben wir eine tolle Auswahl an Kleidern für Hochzeitsgäste. Wir beraten dich gern in Schnitt, Stil und Stoffwahl.

Bei Kleidern kannst du zwischen A-Linie, Empire , Mermaid oder einem Etuischnitt wählen. Eine A-Linien zaubern eine tolle Taille und umspielt eventuell unliebsame Stellen an Bauch und Po. Ein Empireschnitt ist perfekt für eine Dame mit Babybauch. Aber auch für fließende leichte Sommerkleider ist dieser Schnitt genau der richtige. Wenn du deine Kurven zeigen möchtest ist der Mermaidschnitt ideal, dieser betont Dekolletee, Taille und Po. Ein Etuischnitt ist zeitlos elegant und zaubert eine schmale Taille.

Wenn ihr Brautjungfern seid und euch abstimmen sollt, könnt ihr auch zusammen zu uns kommen. Eine tolle Idee ist es eine gemeinsame Farbe zu finden und das Kleid im Schnitt leicht zu variieren. So hat jede Dame ein individuelles Kleid, welches auf die abgestimmt ist, ähnelt aber immer noch den der anderen. Ein Beispiel wäre ein lockeres bodenlanges A-Linien Chiffonkleid in rosé . Die eine Brautjungfer bekommt einen Neckholder, da sie gerne ihre Schultern zeigen möchte. Die andere bekommt ein trägerloses Kleid mit Herzausschnitt um das Dekolletee zu betonen. Und die andere einen Empireschnitt da ein Baby unterwegs ist und der Bauch genug Platz haben soll. Bei allen Kleidern bleibt Farbe, Stoff und besonderheiten wie Glitzer oder Raffungen gleich. Jede Brautjungfer wird sich wohl fühlen und ihr habt gleichzeitig den Wunsch der Braut erfüllt.

Es gibt Kleider mit Glitzer, mit Spitze oder ganz schlicht. Je nachdem welches Thema die Hochzeit hat, in welcher Lokation ihr feiert und was dir gefällt findet sich das passende Outfit für diese tolle Veranstaltung.

Das wichtigste ist, dass du dich wohl fühlst und ausgelassen mit deinen Liebsten feiern kannst.

Bei LAFANTA erwartet dich eine exklusive Auswahl an hochwertiger Abendkleidern, Cocktailkleidern, Ballkleidern und mehr für deine Einladung zur Hochzeit. Wir bieten zudem eine umfangreiche Beratung am Telefon oder persönlich vor Ort an und geben wertvolle Tipps für die Auswahl der perfekten Bekleidung.

Jetzt kostenlosen Termin vereinbaren

Anprobe und Beratung am Freitag + Samstag von 10:00 bis 17:00 Uhr auch ohne Termin!

Exklusive VIP-Beratung

99,00 Euro
Details
  • 2,5 Stunden exklusive Beratung und Anprobe
  • Entspannte Atmosphäre ohne Laufkundschaft
  • Termin außerhalb der üblichen Öffnungszeiten und auch am Sonntag und Feiertag möglich
  • Sehr große und schöne Auswahl an Brautkleidern und Accessoires
  • Champagner + kleine Leckereien sorgen für gute Laune
  • Bei Kauf eines Brautkleides werden die 99 Euro verrechnet

Der Dresscode bei einer Hochzeit

Lass dich von uns beraten!

Eurer Hochzeitsdatum steht und ihr möchtet nun eure Einladungskarten versenden? Oder, ihr seid bei einer Hochzeit eingeladen und habt nun die Einladungskarte in der Hand?

Ein wichtiger Punkt in dieser Karte – der Dresscode. Nicht jedes Brautpaar entscheidet sich für einen Dresscode, jedoch bringt dieser einige Vorteile mit sich.

Nicht nur das Brautpaar möchte angemessen gekleidet sein, sondern auch die Gäste möchten die richtige Wahl für das Outfits treffen. Die Einladungskarte kann eine bestimmte Richtung vor geben und niemand fühlt sich under- oder overdressed am Hochzeitstag. Außerdem grenzt ihr schon einmal eine riesige Auswahlmöglichkeit ein und ganz sicher werden es euch eure Gäste danken. Ein weiterer Vorteil ist das einheitliche Bild für tolle Hochzeitsfotos.

Welche Dresscodes gibt es?

Es gibt ein paar Dresscodes, welche relativ häufig vor kommen und diese möchten wir euch ein bisschen näher bringen.

White Tie

Dies ist der formellste aller Dresscodes. Findet die Hochzeit in einem Schloss o.ä. statt ist dies sehr üblich. Hier werden die großen Roben ausgepackt. Es werden bodenlange Kleider erwartet, beziehungsweise einen Frack mit weißer Fliege (daher auch „White Tie“).

Black Tie

Ist die etwas abgestufte Version von White Tie. Auch hier werden bodenlange Kleider erwartet, immer noch formell aber keine große Robe mehr. Knie umspielende Kleider sind meist auch möglich. Bei den Herren wird ein Smoking in schwarz oder dunklem Blau erwartet mit einer schwarzen Fliege.

Cocktail oder Semi-Formal

Wie der Name schon verrät sind Frauen hier mit einem Cocktail Kleid am besten beraten. Anders als bei White und Black Tie sind fröhliche bunte Farben gewünscht. Der Anzug des Mannes sollte farblich nun auch eher ins blau oder Anthrazit gehen.

Casual

Bei diesem Dresscode darf auch ein hochwertiges Sommerkleid oder eine tolle Bluse mit Rock getragen werden. Jedoch Finger weg von Jeans und Short, eine Hochzeit ist immer ein besonderer Anlass.

Manchmal ist kein Dresscode vorgebenen. Viele Paare stellen ihre Hochzeit unter ein bestimmtes Motto. Zum Beispiel: Rockabilly, Rosen und Blumen, Hippie Hochzeit, Strand und Meer. Hier sollte sich das Motto in euren Klamotten wiederfinden. Ein tolles wadenlanges Kleid für die 50er Jahre, locker geschnittene Stoffe für die Hippie Hochzeit oder ein Blumenmuster auf dem Rock für die Blumenhochzeit und du bist perfekt vorbereitet.

Bei Lafanta haben wir viele tolle Kleider für Hochzeitsgäste. Komm vorbei, wir geben dir Tipps und beraten dich gern.