Wunderschöne Kleider für große Größen und Schwangere

Schöne Kleider für kleine und große Größen

Du hast eine kurvige Figur und möchtest Deine Weiblichkeit präsentieren,  findest aber kein Kleid welches Deinen Vorstellungen und Deiner Konfektionsgröße entspricht?

Bei uns wirst Du fündig. Da wir jedes Kleid erst anfertigen, nachdem wir Deine individuelle Größe ermittelt haben, kannst Du praktisch jedes unserer Musterkleider auswählen, denn wir fertigen unsere Mode in wirklich JEDER Konfektionsgröße an.

Wie bei allen Figurtypen gibt es auch für vollere Figuren einige Tricks und Kniffe, wie Du in Deinem Kleid Vorzüge hervorheben und kleinere Makel kaschieren kannst. So eignen sich feste Stoffe, wenn Du anliegende Kleider bevorzugst und Chiffon, wenn Du nach einem eher locker geschnittenen, verspielten Kleid suchst. Dabei ist meistens die A-Linie besonders schmeichelhaft: Das anliegende Oberteil, mit Stäbchen verstärkt, formt den Oberkörper. Der Rock versteckt starke Oberschenkel. Wenn Du nun auch noch mit einem femininen Ausschnitt Dein Dekolletee betonst, hebst Du dabei die Vorteile einer sehr weiblich wirkenden Silhouette hervor. 

Auch mit Accessoires kannst Du dein Erscheinungsbild geschickt optimieren. Für warme Schultern sorgt eine Stola, die außerdem kräftige Arme dezent kaschiert. Sie lässt sich zudem schnell an- und ablegen und ist so der perfekte Partner für Events wie Bälle und Hochzeiten, bei denen viel getanzt wird. Geht es um das Brautstyling, schmeicheln lange Schleier üppigen Figuren am meisten. Hohe Schuhe unter langen Kleidern strecken und zaubern optisch lange Beine. Für Komfort sorgen dabei Pumps mit breiterem Absatz. An Höhe gewinnst Du mit einem kleinen Plateau.

Worauf Du verzichten solltest: Massen an Tüll und Rüschen tragen bei fast jedem Figurtyp unvorteilhaft auf. Kompliziert können auch Samt und Satin sein. Dennoch kannst Du diese Materialien durchaus als kleine Akzente einsetzen. Tappe außerdem nicht in die Falle, Deine Maße zu knapp zu bemessen. Ein sichtbar gut sitzendes Kleid lässt Dich nicht nur anstrengungslos elegant aussehen, sondern sorgt auch dafür, dass Du zu Deinem besonderen Event nicht von kneifenden Nähten oder Ähnlichem gestört wirst.

 

Umstandsmode - die perfekten Kleider für Bräute mit Babybauch

Alltägliche Umstandsmode findet sich in den meisten Kaufhäusern. Handelt es sich aber um schwangerschaftstaugliche Abend- oder gar Brautmode, sieht die Lage schon ganz anders aus. Schließlich soll dies ein ganz besonderes Kleidungsstück sein, an das auch besondere Anforderungen gestellt werden. Die wenigen vorhandenen Modelle im Kaufhaus reichen hierfür meistens nicht aus, sind nur in der falschen Farbe oder Größe erhältlich. Da wir um die Schwierigkeit einer solchen Anschaffung wissen, legen wir bei Lafanta besonderen Wert darauf, unsere Kollektionen auch für werdende Mütter nach ihren Wünschen schneidern zu können.

Besonders schwierig gestaltet sich für viele die Suche nach einem Brautkleid. Gerade Schwangere haben das Problem, dass ihr Körper sich schnell verändert – wie kann man da planen? Es ist keine gute Lösung, das Kleid knapp vor der Hochzeit zu bestellen, auch wenn die Idee, dass die Maße sich bis dahin nicht verändern können, zunächst sinnig klingt. Aber gerade in der Schwangerschaft verändert sich der Körper rasant. Um einen Änderungstermin kommst Du nicht herum, und in diesem Fall könnte die Zeit knapp werden. Beziehe deshlab mindestens eine Änderung von vornherein in Deinen Zeitplan ein. Der letzte Änderungstermin sollte kurz vor der Trauung stattfinden, damit das Traumkleid an Deinem großen Tag perfekt sitzt. Denke deshalb auch daran, bei Deiner Bestellung anzumerken, dass das Kleid als Umstandskleid gedacht ist - so kann genügend Nahtzugabe eingearbeitet werden, um das Kleid später Deinen Bedürfnissen gemäß zu ändern.

Bei Abendkleidern ist die Lage der Situation gemäß meist etwas entspannter. Willst Du das Kleid kurz vor dem festlichen Termin bestellen und auf eine Änderung verzichten, gibt es mehrere Tricks, die Du beachten solltest: Beispielsweise kann eine Schnürung am Rücken kleine Veränderungen des Bauchumfangs schnell ausgleichen. Da sich auch Dein Brustumfang verändert, ist es ratsam, entweder auf verstellbare Träger oder Neckholderträger, die im Nacken mit einer Schleife gebunden werden, zurückzugreifen.

Ist Dir Komfort besonders wichtig oder willst Du deinen Bauch kaschieren, empfehlen sich Kleider im Empireschnitt. Diese sind direkt unter der Brust am engsten geschnitten und fallen an der Taille eher locker. Ein praktischer Nebeneffekt: Verändert sich der Bauchumfang, macht der lockere, elegante Schnitt diese Veränderung einfach mit. Unser besonderer Service für Dich: Sollte Dir keines der individualisierbaren Empirekleider aus unseren Kollektionen gefallen, kannst Du uns einfach Deinen Entwurf zuschicken, damit wir Deine Eigenkreation nach Deinen Wünschen anfertigen können!